C4 Nikaya LP Deutsch [pdf]

Past Present Future [03:04]

Liebe Freundinnen und Freunde,

der eine oder andere weiß es bereits: Nikaya geht ins Studio. Von Januar bis Februar 2013, dann nehmen wir unsere neuen Songs und viele neue Arrangements auf. Als Musikproduzent und Toningenieur begleitet uns seit Wochen Boris Wilsdorf von anderebaustelle.com. Seine langjährigen Erfahrungen mit Bands wie den Einstürzenden Neubauten,Dirk von Lowtzow [von Tocotronic] oder seinem eigenen Projekt Automat kommen uns zugute und werden auf der Langspielplatte zu hören sein. Ihr habt richtig gelesen: Nikaya macht Vinyl – zeitlose Musik auf einem unverwüstlichen Tonträger! Deshalb, klaut Euren Eltern jetzt schon den Plattenspieler! Entstaubt Eure [halb]vergessenen Geräte! Erlebt die Musik für unser neues Jahrtausend auf Kosten des alten, der Sound auf jeden Fall wird krachen. Es lohnt sich.

Roger Frank von rfgrafik.com, Gestalter der Debüt CD “Everyone Needs A Peaceful Light” und Urheber unseres Nikaya-Logos, sorgt für das LP-Design und die nötigen Schriften. In welche Richtung es geht, wird noch nicht verraten, Ilia sagt nur: “Es wird wenigstens so gut, dass man sich das Cover auch an die Wand nageln kann.” Vinyl. Cover. MP3 für jeden LP-Käufer sowieso.

Wir haben für diese Veröffentlichung den Berliner Musiker und DJ Steve Morell [Head of Company von pale-music.com] für uns gewinnen können. Er wird dafür sorgen, dass die LPs bei Radiostationen, ausgewählten Journalisten und Veranstaltern landen. Seine Kontakte gehen über London, Madrid, Prag bis nach Dresden.

Einige werden sich trotzdem fragen, wer bezahlt denn so eine Produktion? Plattenfirmen haben kaum Geld, weil das Internet alle reichlich mit Musik beschenkt. Wie es sich für eine ordentliche aufstrebende Band gehört, werden wir einen Teil der Arbeit selber bewältigen, weil wir uns außerordentlich darauf freuen, dieses Produkt mit Euch zu teilen. Aber ohne die Hilfe unserer Fans und Freunde geht es nicht. Daher habt Ihr jetzt die Möglichkeit, Euch die kommende Nikaya LP vorab zu kaufen. Die Auflage, die unsere Unterstützer als Dankeschön bekommen wird auf 500 Stück limitiert sein. Das heißt, die Langspielplatte bekommt Ihr für nur 12 Euro. Wir glauben, das ist fair und macht allen Beteiligten Freude.

Die Bestellung ist Old School. Hier kommen unsere Bankdaten, Ihr überweist, schreibt unter Betreff unbedingt “LP-NIKAYA Kauf 2013″ und fertig ist der Lack. Ihr überlasst uns die restliche Arbeit. Schickt uns die Lieferadresse mit einer Email an kontakt@nikaya.org, damit wir wissen, wohin wir Euer Päckchen schicken dürfen oder ob Ihr die Schallplatte in Berlin, Brandenburg an der Havel oder in Montevideo abholen könnt.

Zögert nicht, bestellt, und nehmt dadurch direkt Einfluss auf die Produktion des neuen Albums.

Wir sagen schon einmal Danke! Nikaya

Kontoinhaber: NIKAYA
Bankname: Commerzbank
Kontonummer: 13 48 408
Bankleitzahl: 100 400 00
BIC/ SWIFT: COBADEFFXXX
IBAN: DE58 1004 0000 0134 8408 00
Betreff: LP Nikaya Kauf 2013